© Circomusico AG, Kriens. Webseite gestaltet und betreut von Greber circomedia AG, Kriens, 2014

Le Théâtre Kriens-Luzern

Grabenhofstrasse 1

CH- 6010 Kriens


Ticketline und Informationen

Telefon 041 348 05 05

Fax 041 340 88 80

Montag - Freitag

08.00 Uhr bis 11.45 Uhr

13.30 Uhr bis 18.00 Uhr


Samstag

08.00 Uhr bis 11.30 Uhr


Tages- & Abendkasse

Jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Aktuell Aktuell Essen&Trinken Unser Haus Mieten Freunde&Partner Anreise Die Crew Kontakt Jobs Archiv Gruppen

Songs & Storys aus der Mitte des Lebens


Thomas Borchert ist eine der besten und bekanntesten Musicalstimmen Europas. Seine Engagements sind die Zusammenfassung der erfolgreichsten Shows im deutschsprachigen Sprachraum: Mozart, Evita, Rebecca, Les Misérables, Das Phantom der Oper, Elisabeth, Artus und viele mehr - immer in einer Hauptrolle. In der europäischen Musicalfangemeinde hat seine Darstellung des „Grafen Krolock“ in Tanz der Vampire Kultcharakter. Der Norddeutsche kommt für ein einmaliges Konzert ins Musicalhaus der Zentralschweiz. Dabei kennt der geborene Entertainer am Konzertflügel musikalisch und sprachlich keine Grenzen. Er besingt auf Englisch und Deutsch in melodiösen Pop-Balladen und mit energiegeladenen Jazz-, Rock- und Soul-Rhythmen alle nur erdenklichen Lebenslagen. Natürlich fehlen auch die grossen Musicalmelodien nicht! Dazu lässt er sich immer wieder zu spontanen Improvisationen hinreissen: Kein Abend gleicht dem anderen. Eines ist aber sicher: Borchert beflügelt!


Thomas Borchert


In Essen und Hamburg aufgewachsen, begann Thomas als Vierjähriger das Klavier für sich zu entdecken. Mit 12 Jahren komponierte er seinen ersten Song und trat mit 13 das erste Mal in einem Hamburger Musikclub auf. Bald darauf gründete er seine erste Band „Cakewalk“, mit der er sich im Laufe der nächsten Jahre einen Namen in der Hamburger Live-Szene machte und bei allen einschlägigen Bandwettbewerben (u.a. „NDR Hörfest“) den ersten Platz belegte.

Nach einem Studium an der „Stage School of Music, Dance & Drama“ spielte er bis heute unzählige Musical-Hauptrollen in ganz Europa. Der Broadway-Komponist Frank Wildhorn schrieb sogar eigens für ich das Musical „Der Graf von Monte Cristo“. Neben seiner Musical-Karriere schrieb Thomas Borchert weiter Songs, gab Solo-Konzerte und produzierte 1999 sein erstes Album „The Best Of Goodbyes“ (unter dem Pseudonym Tom Reed). Bis heute nahm er drei weitere Alben und eine EP mit eigenen Songs auf; darunter auch „Mehr als jedes Wort“, das mit dem „Preis der deutschen Songpoeten“ ausgezeichnet wurde.


 TERMIN


Sonntag, 28. Mai, 19.00 Uhr



DIE KARTENPREISE:


Kat. Club** (violett) Fr. 55

Kat. Club 2** (braun) Fr. 50

Kat. 1 (gelb) Fr. 45

Kat. 2 (rot) Fr. 40

Kat. 3 (blau) Fr. 35


 

**Kat. Club: Einzelstühle an Bistrotischen



Zum Online-Ticketverkauf

SAALPLAN  


Auf das Bild klicken für eine

grössere Ansicht.

Saalplan-Bistro.jpg Einziges Konzert in der Zentralschweiz!

VOVERKAUFSTELLEN

Oder telefonisch oder direkt bei unseren Vertriebspartnern:



Le Théâtre Kriens-Luzern


Online

 

            

041 348 05 05

   

  

Grabenhofstrasse 1

6010 Kriens



Montag - Freitag

 08.00 Uhr bis 11.45 Uhr

13.30 Uhr bis 18.00 Uhr


Samstag

08.00 Uhr bis 11.30 Uhr


Tages-/Abendkasse

Eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Vorverkaufs-gebühren in der Übersicht. Bitte informieren

Sie sich.